Reisebericht Mallorca - Kulinarisches



Auf Mallorca sind alle Küchen der Welt vertreten. Ob Mallorquinisch, Italienisch oder Asiatisch - jeder wird das Richtige für seinen Gaumen finden.

Doch lassen Sie mich über die leckeren mallorquinischen Produkte sprechen, die Sie bei Gelegenheit auch unbedingt probieren sollten. Da sind doch gleich mal zu Beginn die Tapas. Diese kleinen Portionen sind richtig toll als Vorspeise - Oliven, frittierte Paprikaschoten, Gambas in Olivenöl und Knoblauch, oder Jamón de pota negra - Schinken vom schwarzen Schwein.

Sobrassada de Mallorca porc negre Apropos schwarzes Schwein. Auf Mallorca gibt es die berühmten schwarzen Schweine, die nur mit Eicheln und Früchten des Johannisbrotbaumes gefüttert werden. So ein unvergleichlich aromatisch und fettarmes Fleisch - wenn davon ein Spanferkel auf den Grill kommt - oh mein Gott, war das lecker.

Wahre Köstlichkeiten vom schwarzen Schwein sind auch die berühmte Chorizo, ein scharf gewürzte Hartwurst, oder die Sobrassada de porc negre, eine mit Paprika scharf gewürzte Mettwurst. Auf vielen Speisekarten findet man köstliche Variationen mit Sobrassada. Ob klassisch mit Honig verfeinert oder extravagant zum Füllen von Fisch und Fleisch verwendet - diese Mettwurst ist sehr beliebt. Achten Sie beim Kauf einer Sobrassada unbedingt auf das Gütesiegel.

Bodega Macia Batle Besuchen Sie eine der schönsten Bodegas von Mallorca - Maciá Batle in Santa Maria del Cami. Nicht nur die Weine sind hervorragend, die Sie natürlich in der Bodega zahlreich verkosten können, auch das Anwesen selbst ist einen Besuch wert. Erforschen Sie den Weinkeller, in dem tausende von Weinflaschen auf ihre Entkorkung warten und in kleinen Barriquefässern die streng limitierte Privatedition reift - natürlich sind diese auch käuflich erwerbbar.



Nach dem Besuch in der Bodega zog es uns zum Sternekoch Marc Fosh, der wie Sie sicher schon bereits wissen, für die Salzkreationen von Katja Wöhr verantwortlich ist.

Marc Fosh, Küchenchef und Direktor des Nobelhotels Read's, ist bekannt für seine kreativen Gerichte und die damit verbundenen geschmacklichen Erlebnisse - ein Tanz der Glückshormone in traumhafter Umgebung. Hier ein kleiner Auszug aus der Speisekarte.

Ägyptischer Hühnersalat mit Tabouleh und eingelegter Zitrone
Libanesisches Filet von der Goldbrasse mit Fenchel und Datteln
Geröstete Ente mit Süßkartoffel und Mangosalsa
Terrine von weißer Schokolade und Joghurt mit Ananasravioli
Geeiste Suppe von Melonen mit Kirschgraniteé

Wenn Sie die Kreationen von Marc Fosh genießen möchten, stehen Ihnen zwei Varianten zur Verfügung. Entweder Sie entscheiden sich für das elegante und hochdekorierte Sternerestaurant oder Sie genießen die fantastische Küche im Bistro 33.



Casa Carolina, dieses kleine liebenswürdige Restaurant, möchte ich Ihnen ganz besonders ans Herz legen. Carolin und Michael Strieder betreiben in Paguera abseits des touristischen Einerlei ihre kleine Gourmetoase.

Carolin agiert mit viel Charme im Service und lebt mit Begeisterung die mallorquinische Weinkultur. Sie war es, die uns nach ersten Fehlschlägen die Welt der mallorquinischen Weine näher gebracht hat. Ja, sie konnte uns letztendlich mit viel Erfolg für diese Weine begeistern.

Ihr Mann Michael werkt mit großem Engagement in der Küche und bietet für verwöhnte Gaumen feine französisch mediterrane Küche der Extraklasse. Seine Gäste schwärmen insbesondere von seiner Foie Gras - die wirklich lecker ist - wahrscheinlich die beste Foie Gras der Insel.

Eines Abends gab es selbst für mich noch eine kulinarische Premiere - Froschschenkel nach Art des Hauses.

Nach dem Essen tranken wir für gewöhnlich den für Mallorca berühmten Hierbas - ein Likör mit Anisgeschmack und landestypischen Kräutern. Aber auch hier hatte Carolin was Besonderes auf Lager - einen Grappa mit Hierbas versetzt. Dieser hatte es uns ganz besonders angetan.

Ich kann dieses Restaurant nur jedem empfehlen, der sich nach Paguera verirrt hat. Allerdings sollten Sie unbedingt zuvor einen Tisch reservieren, da hier sehr viele Stammgäste verkehren und das Platzangebot begrenzt ist - nur abends geöffnet.

Carolin und Michael - vielen Dank für das köstliche Essen und die aufmerksame Bewirtung. Es war uns eine große Freude, bei Euch Gast gewesen zu sein.

zurück zur Übersicht


kochen ist leidenschaft

copyright © 2006-2018 niema | niedermayer mario | alle rechte vorbehalten