Hollerröster

Mengenangaben für
4 Portionen:


500 g Hollerbeeren
1/8 l Weißwein
100 g Zucker
250 g Zwetschken
2 Äpfel säuerlich
1 Zitrone
1 Zimtstange
Gewürznelken gemahlen
Rum
1. Hollerbeeren waschen und sorgfältig von den Dolden zupfen.

2. Zwetschken entkernen und vierteln, Äpfel schälen und in kleine Würfel schneiden.

3. Weißwein mit Zucker und den Gewürzen aufkochen. Hollerbeeren, Zwetschken und die Äpfelwürfel dazugeben und auf kleiner Flamme alles ca. 30 Minuten weich kochen lassen.

4. Mit Rum und Zitronensaft abschmecken.

5. Sollte der Röster zu dünn geworden sein, mit etwas Maizena oder Puddingpulver binden.




Rezept wurde am 25. März 2007 veröffentlicht.
Copyright © Mario Niedermayer. Alle Rechte vorbehalten.

kochen ist leidenschaft

copyright © 2006-2021 niema | niedermayer mario | alle rechte vorbehalten