Geschmorter Ofenkürbis

800 g Muskatkürbis geschält
3 EL Butter
Balsamicoessig weiß
Zucker
Salz
Cayennepfeffer
Curry
frischer Ingwer
1. Für den Ofenkürbis schneiden Sie den Muskatkürbis in zwei cm große Würfel.

2. In einem Topf die Butter zum Aufschäumen bringen und die Kürbiswürfel darin anschwitzen.

3. Mit Balsamicoessig ablöschen, einer guten Prise Zucker und den Gewürzen abschmecken.

4. Den Topf mit einem Deckel verschließen und im Backrohr bei 160 Grad schmoren bis dieser weich ist.

Noch ein kleiner Tipp:
Super Beilage für gekochtes Rindfleisch oder gegrilltem Fisch.




Rezept wurde am 25. März 2007 veröffentlicht.
Copyright © Mario Niedermayer. Alle Rechte vorbehalten.

kochen ist leidenschaft

copyright © 2006-2021 niema | niedermayer mario | alle rechte vorbehalten