Schokolade & Pistazie mit gebackener Schokoluft

Rezept für OÖN - Feinspitz Peter Hirsch



Mengenangaben für
4 Portionen:


Pistazienmus:

50g Eier (1 Stück)
20g Zucker
50g Schokolade weiß
50g Pistazienmark
1 Blatt Gelatine
120g Obers
Rum
Eierlikör

dunkles Schokomus:

50g Eier (1 Stück)
30g Zucker
50g Schokolade dunkel
1 Blatt Gelatine
120g Obers
Rum
Eierlikör

Schokoluft für 1 iSi:

90g Eiweiß (3 Stück)
40g Zucker
15g Mehl
15g Kakaopulver
20g Dotter (1 Stück)

Dunkler Biskuit:

2 Eier
90g Zucker
60g Mehl
30g Kakaopulver

Garnitur:

frische Himbeeren
Himbeersauce
Zitronenmelisse
Sishokresse

Schokomus

1. Gelatine in kaltem Wasser einweichen.

2. Eier mit Zucker aufschlagen, Schokolade unterrühren.

3. Gelatine auflösen und unter die Masse heben.

4. Obers halb steif schlagen und unter die Schokomasse geben.

5. Mit Rum und Eierlikör abschmecken.

6. Form mit dunklem Biskuit auslegen, Schokomus darüber verteilen und im Kühlschrank anziehen lassen.

Pistazienmus

1. Gelatine in kaltem Wasser einweichen.

2. Eier mit Zucker aufschlagen, weiche Schokolade und Pistazienmark einrühren.

3. Gelatine auflösen und unter die Masse heben.

4. Obers halb steif schlagen und unter die Schokomasse geben.

5. Mit Rum und Eierlikör abschmecken

6. Pistazienmus ebenfalls auf dem Schokomus verteilen und wieder anziehen lassen

Schokoluft

1. Eiweiß mit Zucker steif schlagen

2. Alle restlichen Zutaten unterrühren und durch ein Sieb streichen

3. Passieren und in einen iSi einfüllen - zwei Kapsel einschießen.

4. Formen fetten, einfüllen und 20 Sekunden in der Mikrowelle garen.

dunkler Biskuit

1. Eier und Zucker aufschlagen

2. Mehl und Kakaopulver sieben und unter die Eier heben.

3. Dünn auf Backpapier streichen und bei 190°C - ca. 10 Minuten backen.




Rezept wurde am 21. November 2009 veröffentlicht.
Copyright © Mario Niedermayer. Alle Rechte vorbehalten.

kochen ist leidenschaft

copyright © 2006-2021 niema | niedermayer mario | alle rechte vorbehalten