Spargelschaumsuppe mit rosa Beeren

Mengenangaben für
6 Portionen:


250g Spargel geschält
0,5l leichten Gemüsefond
0,25l Milch
30g Butter
30g Zwiebel, fein geschnitten
20g Mehl glatt
0,25l Obers
Salz
weißer Pfeffer
Zucker
rosa Pfeffer
1. Geschälten Spargel im Gemüsefond mit einer Prise Zucker weich kochen, Fond abseihen und aufheben.

2. Butter aufschäumen lassen, Zwiebelwürfel darin glasig anschwitzen und mit Mehl stauben.

3. Mit Fond, Obers und Milch aufgießen, gut durchrühren und noch einmal aufkochen lassen.

4. Spargelköpfe abtrennen und für die Suppeneinlage beiseite stellen.

5. Spargelstangen in Stücke schneiden und wieder zur Suppe geben und alles 10 Minuten kochen lassen. Gemeinsam mixen und durch ein Sieb passieren.

6. Kochen Sie die Suppe noch einmal auf und geben vor dem Anrichten Creme fraiche dazu.

7. Die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken.

8. Vor dem Servieren mit dem Stabmixer aufschäumen und mit rosa Pfeffer garnieren.




Rezept wurde am 25. März 2007 veröffentlicht.
Copyright © Mario Niedermayer. Alle Rechte vorbehalten.

kochen ist leidenschaft

copyright © 2006-2018 niema | niedermayer mario | alle rechte vorbehalten