Lammspießchen mit Minze

Mengenangaben für
4 Portionen:


600g Lammrückenfilet
1 große Zucchini
1 roter Paprika
1 gelber Paprika
4 El Honig
8 El Sojasauce
20 Blatt Pfefferminze
frischer Ingwer nach Belieben
1. Pfefferminze in feine Streifen schneiden und mit Honig, Sojasauce und geriebenen Ingwer verrühren.

2. Lammrückenfilet in grobe Würfel schneiden und unter die Marinade geben, und im Kühlschrank ca. 2 Stunden marinieren lassen.

3. Paprika und Zucchini ebenfalls in grobe Würfel schneiden und abwechselnd mit dem Fleisch aufspießen.

4. Die Spieße am Griller oder in der Pfanne langsam garen. Zum Schluss Salzen und Pfeffern.

5. Lassen Sie das Fleisch rosa - so bleibt es schön saftig.

6. Als Beilage servieren Sie dazu Mangochutney und gebratenen Curryreis mit Gemüse.




Rezept wurde am 25. März 2007 veröffentlicht.
Copyright © Mario Niedermayer. Alle Rechte vorbehalten.

kochen ist leidenschaft

copyright © 2006-2021 niema | niedermayer mario | alle rechte vorbehalten