Fenchelsalat mit Orangen & Datteln und confierten Wolfsbarsch

Mengenangaben für
4 Portionen:


Wolfsbarsch:

1 Wolfsbarsch ca. 800g oder
4 Wolfsbarschfilet á 100g
Olivenöl
Flor de Sal
Pfeffer
frischer Rosmarin
1 Limette

Fenchelsalat:

5 Orangen
100g Datteln
700 g Fenchelknollen
Frühlingszwiebel
frischer Koriander
Balsamico-Essig (weiß)
Salz
Chilischoten
Olivenöl

Orangenbutter:

80g Butter
Abrieb von 1 Orange
Saft von 2 Orangen
frische Petersilie
Kapern
Salz
Chilischoten

Wolfsbarsch

1. Wolsbarsch in vier gleiche Teile portionieren und auf ein Teller legen.

2. Die Fischfilets in Olivenöl wenden, mit Rosmarin, Knoblauch und Zitronenschale würzen und mit der Hautseite nach oben auf ein Teller oder eine kleine flache Form legen.

3. Das Teller mit Klarsichtfolie abdecken und bei 70°C im vorgeheiztem Backrohr ca. 10 Minuten glasig gar ziehen lassen.

4. Erst vor dem Anrichten die Haut abziehen und die Filets salzen und pfeffern.

Fenchelsalat

1. 3 Orangen schälen, dass die weiße Haut vollständig mitentfernt wird und filetieren.

2. Datteln mit einem spitzen Messer längs aufschneiden und die Kerne entfernen. Datteln in längliche Stücke schneiden.

3. Fenchel putzen, das Grün zum Garnieren afheben. Fenchel auf dem Gemüsehobel in feine Streifen hobeln. Mit Olivenöl, Balsamicoessig und den Gewürzen abschmecken.

4. Zum Schluß die Dattel, Orangenfilet, geschnittenen Jungzwiegel und den Koriander vorsichtig untermengen.

Orangenbutter

1. Orangensaft auf zwei drittel einkochen lassen und die Butter dazu geben. Erwärmen und den Abrieb der Orange dazu geben.

2. Mit der gehackte Petersilie, den Kapern und den Gewürzen abschmecken.

Anrichten

1. Fenchelsalat auf ein Teller anrichten, den Fisch mittig darauf anrichten und mit der Orangenbutter überziehen. Mit dem Fenchelgrün ausgarnieren.




Rezept wurde am 20. Juni 2017 veröffentlicht.
Copyright © Mario Niedermayer. Alle Rechte vorbehalten.

kochen ist leidenschaft

copyright © 2006-2018 niema | niedermayer mario | alle rechte vorbehalten