Marmitako vom Thunfisch (The Culinary White Party)

Mengenangaben für
6 Portionen:


600g Thunfisch
1 Zwiebel (gewürfelt)
2 rote Paprika (gewürfelt)
1 kleiner Bund Frühlingszwiebeln
3 Knoblauchzehen (gehackt)
4 große Kartoffel speckig (geschält und gewürfelt)
200 ml gutes Olivenöl
500 ml Rindssuppe
100 ml Weißwein
250g Tomaten (geschält und gewürfelt)
gehackte Petersilie
2 EL Tomatenmark
Salz
Pfeffer
rosa Pfeffer
Limette

Marmitako

1. Olivenöl in einem Topf erhitzen - Zwiebel, Knoblauch und Paprika darin anschwitzen bis alles zu saften beginnt.

2. Tomatisieren, mit Weißwein und Suppe ablöschen und würzen.

3. Aufkochen lassen, Kartoffelwürfel dazu geben und darin nicht zu weich kochen lassen. Sobald die Kartoffeln gar sind, die Tomatenwürfeln und die Frühlingszwiebeln dazu geben. Kurz vor dem Servieren die gehackte Petersilie dazu geben.

Thunfisch

1. In der Zwischenzeit Thunfisch in 300g schwere Steaks schneiden. Auf beiden Seiten kurz anbraten und in gehackter Petersilie wenden, mit Salz, rosa Pfeffer und Limettensaft würzen.

2. In Alufolie wickeln und bei 70°C im Rohr ca. 10 Minuten weiter garen.

Zum Anrichten

1. Marmitako auf Teller verteilen, Thunfisch in Tranchen schneiden und auf dem Marmitako anrichten.

2. Thunfisch mit Currysalz würzen.

Noch ein kleiner Tipp:
Mit Baguette servieren!




Rezept wurde am 26. September 2010 veröffentlicht.
Copyright © Mario Niedermayer. Alle Rechte vorbehalten.

kochen ist leidenschaft

copyright © 2006-2018 niema | niedermayer mario | alle rechte vorbehalten