Orangendressing

2 El Zucker
o,25l Orangensaft
2 Orangen unbehandelt
2 Zitronen unbehandelt
2cl Grand Manier
Olivenöl
weißer Pfeffer
etwas Maizena (Maisstärke)
1. Zucker karamellisieren lassen und mit Orangensaft ablöschen, aufkochen lassen und mit Maizena leicht eindicken. Vorsicht, wenn der Orangensaft ausgekühlt ist, wird er noch etwas dicker.

2. Schale von den Orangen abreiben, Filets aus den Orangen und Zitronen schneiden. Die Filets unter den Orangensaft ziehen und gut durchkühlen lassen. Sollte das ganze nun doch zu dick geworden sein, einfach mit etwas Orangensaft wieder verlängern.

3. Mit Salz und weißem Pfeffer abschmecken.

4. Blattsalate mit Olivenöl und der Orangendressing marinieren.




Rezept wurde am 25. März 2007 veröffentlicht.
Copyright © Mario Niedermayer. Alle Rechte vorbehalten.

kochen ist leidenschaft

copyright © 2006-2021 niema | niedermayer mario | alle rechte vorbehalten