Topinamburcappuccino mit Jacobsmuscheln

500g Topinambur
100g Zwiebel
0,5l Gemüsefond
Weißwein
0,5l Milch
0,2l Obers
100g Creme fraiche
Butter
Salz
Pfeffer
Zitronensaft

Jakobsmuscheln
Rosmarin
1. Zwiebelwürfel mit etwas Butter in einem Topf ohne Farbe anschwitzen.

2. Topinambur schälen, fein schneiden und zu den Zwiebeln in den Topf geben.

3. Mit Gemüsefond, Milch und Obers aufgießen und die Topinambur darin weich kochen. Nicht zu stark kochen lassen, da sonst die Suppe zu dick wird.

4. So bald die Topinambur weich ist, die Suppe mixen, durch ein Sieb passieren und mit den Gewürzen, Creme fraiche und Zitronensaft abschmecken.

5. Jakobsmuscheln in einer Pfanne ohne Öl mit Knoblauch und Rosmarin goldbraun auf beiden Seiten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.




Rezept wurde am 25. März 2007 veröffentlicht.
Copyright © Mario Niedermayer. Alle Rechte vorbehalten.

kochen ist leidenschaft

copyright © 2006-2022 niema | niedermayer mario | alle rechte vorbehalten