Lachs - Shrimpssalat mit Dill, Gurken und Hällakaka

Gericht für die Europameisterschaft 08 - Schweden


Mengenangaben für
4 Portionen:


200g Graved Lachs
200g Shrimps gekocht
1 Salatgurke
2 Stangen Staudensellerie
Kirschtomaten
Brunnenkresse
1 Orange
100g Sauerrahm
1 Bund Dill

Für die Marinade:

4 EL Olivenöl
4 EL ÖL
0,1 L Gemüsefond
1-2 EL weißer Balsamico
1 TL scharfer Senf
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Cayennepfeffer
Zucker
2 Schalotten in Würfel

4 Scheiben Hällakaka
1. Schalottenwürfel blanchieren und auf einem Sieb abtropfen lassen.

2. Alle Zutaten für die Marinade mit den Schalottenwürfeln aufmixen und süß - sauer abschmecken.

3. Dill fein hacken und unter die Marinade geben.

4. Salatgurke schälen, halbieren, die Kerne entfernen und in Scheiben schneiden. In eine Schüssel geben und zur Seite stellen.

5. Stangensellerie ebenfalls in Scheiben schneiden, Tomaten halbieren und zur Gurke geben.

6. Orangen filetieren und die Filets mit den Shrimps in den Salat geben.

7. Mit der Marinade abschmecken und alles kurz durchziehen lassen.

8. Zum Anrichten Hällakaka kurz im Backofen erwärmen und auf einem Teller geben. Salat und Sauerrahm auf dem Fladenbrot verteilen, Graved Lachs dazu geben und mit der Brunnenkresse ausgarnieren.

Noch ein kleiner Tipp:
Hällakaka - ein schwedisches Fladenbrot. Das bekommst du beim Einrichtungshaus mit dem Elchen.




Rezept wurde am 25. März 2007 veröffentlicht.
Copyright © Mario Niedermayer. Alle Rechte vorbehalten.

kochen ist leidenschaft

copyright © 2006-2018 niema | niedermayer mario | alle rechte vorbehalten