Toskanisches Brot

Danke Max für Dein Rezept


40g Hefe
0,3l lauwarmes Wasser
1/2 Tl Zucker
500g glattes Mehl
1 Tl Salz

1 Bund Basilikum
100g Rohschinken
2 Knoblauchzehen
2 El Sauerrahm
Salz und Pfeffer

Fett für die Form

1 Dotter
2 El Milch zum Bestreichen
1. Hefe mit lauwarmen Wasser, Zucker und 4 El Mehl verrühren und 5 Minuten gehen lassen.

2. Dieses Dampferl mit dem restlichen Mehl und Salz zu einem Teig verkneten. Zugedeckt aufgehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.

3. Basilikum, Schinken und Knoblauch in feine Streifen schneiden, mit dem Sauerrahm verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4. Den Hefeteig zu einem Rechteck von 15x25 cm ausrollen und die Kräuter-Schinkenmischung darüber verteilen. Anschließend den Teig von der Längsseite her einrollen.

5. Die Rolle mit der Nahtstelle nach unten in eine Kastenform von 25 cm Länge geben. Dotter und Milch vermischen und das Brot damit bestreichen.

6. Im vorgeheitztem Backrohr bei 200 Grad ca. 45 Minuten backen.




Rezept wurde am 25. März 2007 veröffentlicht.
Copyright © Mario Niedermayer. Alle Rechte vorbehalten.

kochen ist leidenschaft

copyright © 2006-2021 niema | niedermayer mario | alle rechte vorbehalten