Überbackene Erdbeeren

Mengenangaben für
6 Portionen:


500g Topfen
4 Eidotter
80g Staubzucker
50g Maizena
2 EL Rum
1 Zitrone
2 TL Vanillezucker

4 Eiweiß
100g Kristallzucker

600g Erdbeeren
Vanilleeis
1. Eiweiß mit Kristallzucker zu einem cremig Eischnee aufschlagen.

2. Zitronenschale abreiben und mit den restlichen Zutaten zu einer cremigen Masse verrühren.

3. Eischnee vorsichtig unter die Topfenmasse heben.

4. Erdbeeren waschen, trocknen, Stiele entfernen, eventuell halbieren oder vierteln und auf Teller verteilen.

5. Mit der Gratiniermasse die Erdbeeren überziehen und im Vorgeheizten Backofen bei 200°C gratinieren. Stellen Sie die Teller auf die mittlere Schiene Ihres Backofens.

6. Zum Servieren mit Staubzucker bestreuen.

Noch ein kleiner Tipp:
Servieren Sie zu den gratinierten Erdbeeren Vanilleeis.




Rezept wurde am 25. März 2007 veröffentlicht.
Copyright © Mario Niedermayer. Alle Rechte vorbehalten.

kochen ist leidenschaft

copyright © 2006-2021 niema | niedermayer mario | alle rechte vorbehalten