Linzer Torte | die Traditionelle

125g Butter
200g Mehl
125g gemahlene Mandeln
125g Zucker
Vanillezucker
1 TL Backpulver
2 Tropfen Bittermandelöl
1 Msp. gemahlene Nelken
1 TL Zimt
Salz
1 Ei
1 Eidotter
1 TL Milch

100g Ribiselmarmelade
1. Mehl und Backpulver in eine Schüssel geben. Zucker, Vanillezucker, Gewürze, Eier und Mandeln beimengen und alles gut verrühren.

2. Teigmasse auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und zu einem glatten Teig verkneten.

3. Gut die Hälfte des Teiges kreisrund aurollen und in eine Springform geben und mit der Marmelade bestreichen.

4. Aus dem übrigen Teig Streifen herstellen und gitterförmig damit die Marmelade belegen.

5. Ein Eigelb mit der Milch verschlagen und die Teigstreifen damit bestreichen.

6. Bei 180°C ca. 40 Minuten backen.

Noch ein kleiner Tipp:
Vor dem Verzehr sollte die Torte vorerst einige Tage gut verpackt rasten, damit die Aromastoffe der Gewürze die Torte durchziehen.

Siehe auch:
Linzer Torte 09




Rezept wurde am 25. März 2007 veröffentlicht.
Copyright © Mario Niedermayer. Alle Rechte vorbehalten.

kochen ist leidenschaft

copyright © 2006-2020 niema | niedermayer mario | alle rechte vorbehalten